Willkommen beim SPD-Ortsverein Kumhausen


Dominik Karl

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Freunde und Mitglieder der SPD,

als Vorsitzender des SPD Ortsvereines Kumhausen begrüße ich Sie ganz herzlich auf unserer Homepage.
Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen über unseren Ortsverein, seinen Mitgliedern, die Vorstandschaft, Veranstaltungen und allgemeine Informationen über unsere Partei. Wenn es Sie interessiert welche Menschen bei uns als Mandatsträger oder Mitarbeiter tätig sind und welche Politik wir machen, dann sind Sie auf unserer Homepage genau richtig.
Unter unserer Philosophie „transparente Politik“ verstehen wir, dass Sie sich jederzeit darüber informieren können mit welchen Themen wir uns beschäftigt haben und was aktuell in unserem Fokus steht.
Wir freuen uns auf nützliche Anregungen und haben stets ein offenes Ohr für Lob und Kritik.
Nutzen Sie diese Möglichkeit, um gemeinsam unser wertvolles soziales Wohn- und Lebensumfeld zu mitzugestalten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Wir versuchen Änderungen und Informationen schnellstmöglich auf unserer Homepage einzupflegen, bitten jedoch um Geduld und Nachsicht falls dies nicht immer rechtzeitig geschieht.

Herzliche Grüße

Dominik Karl

 
 

Das Leben im Land verbessern 15.10.2017 | Bundespolitik


Kirchweihsonntag der Landkreis-SPD mit Generalsekretär Uli Grötsch, MdB und Rita Hagl-Kehl, MdB

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 15.10.2017

 

Kirchweihsonntag der Landkreis-SPD mit Generalsekretär Uli Grötsch 09.10.2017 | Veranstaltungen


Bundespolitik steht im Mittelpunkt der Sozialdemokraten

„Erwartungen an die SPD in der Opposition und an eine Jamaica-Regierung“ ist das Thema des diesjährigen Kirchweihsonntags der Landkreis-SPD am Sonntag in der Eskara.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 09.10.2017

 

Kommunen müssen attraktiv für alle Generationen bleiben 12.08.2017 | Kreisvorstand


SPD-Kreisvorstand diskutierte über Bundestagswahl 

Juso-Vertreter Andreas Friedrich in den Vorstand gewählt

In der letzten Kreisvorstandssitzung vor der Sommerpause gratulierten die Vorsitzenden Ruth Müller, MdL und ihre Stellvertreter Gerhard Babl, Peter Forstner und Sebastian Hutzenthaler ihrem Juso-Vertreter Andreas Friedrich aus Ergoldsbach zu seiner Wahl in den Vorstand der Jusos auf Unterbezirks-Ebene. „Wir freuen uns, dass die Jusos in der Region Landshut wieder Nachwuchs bekommen und dass sich junge Menschen wieder verstärkt für Politik interessieren“, so die Vorsitzende Ruth Müller.
 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 12.08.2017

 

Kommunen müssen attraktiv für alle Generationen bleiben 10.08.2017 | Allgemein


SPD-Kreisvorstand diskutierte über Bundestagswahl – Juso-Vertreter Andreas Friedrich in den Vorstand gewählt

 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 10.08.2017

 

Blick über den Tellerrand des Landkreises 27.07.2017 | Kreistagsfraktion


SPD-Kreistagsfraktionen aus Erding und Landshut trafen sich zu Gedankenaustausch
Die B15 neu- wie geht es weiter, auf welcher Trasse, mit welchen Auswirkungen für den Landkreis Landshut- und mit welchen Folgen für den Nachbarlandkreis Erding. Dieses Thema war der Anlass für ein gemeinsames Arbeitsgespräch der SPD-Kreistagsfraktionen Landshut und Erding. Kreisrat Michael Gruber, der die Anregung zu diesem Gespräch gab, freute sich, dass es gleich im ersten Anlauf geklappt hat und fast alle „Erdinger“ und „Landshuter“ kommen konnten.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 27.07.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:561184
Heute:3
Online:1
 

Suchen

 

Bürgerumfrage

Ist ein Volks bzw. Bürgerfest in Kumhausen ab 2015 wieder wünscheswert?

Umfrageübersicht

Der SPD-Ortsverein und die Fraktion SPD/BfK möchte allen Bürgerinnen und
Bürgern die Möglichkeit geben sich im Rahmen einer Umfrage zu aktuellen
Themen in der Gemeinde zu beteiligen.

 

Bürgersprechstunde der Fraktion

Alle Bürgerinnen und Bürger können
sich mit Anliegen an die Fraktion SPD/BfK wenden.
Telefonische Vereinbarung
unter Tel-Nr. 0162-5165897!

Ihre Gemeinderäte
Hans Biberger und Lorenz Petermaier